Gänse im Frühjahr

Als sich der Frühling zum ersten Mal in diesem Jahr zeigte, habe ich die Gelegenheit genutzt, um endlich wieder mit dem Fotoapparat loszuziehen. Dabei war meine eigentliche Intension einige schöne Zeitraffer und Langzeitbelichtungen aufzunehmen. An der Elbe angekommen, traf ich allerdings auf eine Gruppe zutraulicher Graugänse. Sie ließen mich bis auf wenige Meter herankommen, sodass mit einer Brennweite von 105mm schon ordentliche Close-Ups möglich waren. Es stellte sich also als gute Entscheidung heraus, zu Hause das Kit-Objektiv einzupacken, obwohl ich anfangs nicht geplant hatte, es wirklich zu nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.